Sport frei! Feierliche Eröffnung der Zweifeldsporthalle

Was lange währt wird gut… Am 03.09.2022 konnte die Stadt Böhlen nach drei Jahren Bauzeit und einem Jahr verspäteter Fertigstellung nun endlich die neue Zweifeldsporthalle auf dem Gelände der Oberschule Böhlen eröffnen. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich ca. 200 Gäste ein, um bei diesem Event dabei zu sein. Neben Frau Lüpfert vom Landkreis Leipzig, Vertretern der Planungs- und Baufirmen waren auch die Leiterinnen und Sportlehrer und Sportlehrerinnen unserer Schulen sowie Vertreter einiger Vereine vor Ort. Nach der Begrüßung durch unseren Bürgermeister Dietmar Berndt standen verschiedene kulturelle Punkte auf dem Eröffnungsprogramm. Unser Blasorchester sorgte für musikalische Untermalung und die Sharks Allstar Cheerleader aus Schkeuditz brachten die Gäste in Schwung. Nach dem Durchschneiden des symbolischen Bandes zur Eröffnung, folgte das Einsetzen der Zeitkapsel in die Wand der Halle. Diese Zeitkapsel enthält u.a. einen Brief des Bürgermeisters an die zukünftigen Leser, eine Silbermünze der Stadt Böhlen, einige Euro-Münzen und eine tagesaktuelle LVZ vom 03.09.2022. Ein Freundschaftsspiel unserer Handballer gegen Regis-Breitingen war der krönende Abschluss der feierlichen Eröffnung. Die neue Zweifeldsporthalle samt den neuen Außensportanlagen steht dem Schul- und Vereinssport nun seit dem 05.09.2022 zur Nutzung zur Verfügung.