Freiwillige Feuerwehr Großdeuben

Am 12. März 1911 wurde die Feuerwehr Probstdeuben gegründet. 1921 gründete sich die Freiwillige Feuerwehr Großdeuben. Mit dem Gemeindezusammenschluss von Probstdeuben und Großdeuben im Jahr 1925 gab es dann nur eine Feuerwehr unter dem Namen Feuerwehr Großdeuben.

1947 hatte die Freiwillige Feuerwehr Großdeuben sogar eine Blaskapelle aus 22 Bläsern.

1964 bildete sich eine eigene Frauengruppe.

2001 gründete sich der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Großdeuben.

In den Jahren 1957 -1959 wurde das Großdeubener Gerätehaus errichtet. Hier hat die Ortsfeuerwehr Großdeuben immer noch ihren Sitz.

Zum heutigen Team der Feuerwehr Großdeuben gehören:

30 Mitglieder
19 aktive Einsatzkräfte
Der Technikpark umfasst:

Hilfeleistungsgruppenlöschfahrzeug (HLF 10)
Mannschaftstransportwagen