Stellenausschreibung als Sozialpädagogen*in für die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Böhlen

Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V.

Der Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V. sucht ab sofort eine*n Sozialpädagogen*in oder Sozialarbeiter*in als Elternzeitvertretung für die Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJ) in Böhlen. Wir bieten einen sinnstiftenden Job in der Jugendarbeit, der viele eigene Gestaltungsspielräume ermöglicht in einem kollegialen und wertschätzenden Team.

Der Kinder- und Jugendring ist Dachverband der Jugendverbände und – initiativen im Landkreis Leipzig. Ein Projekt des KJR ist die OKJ in der Stadt Böhlen. Hier geht es um die Initiierung von Beteiligungsformaten und bedarfsorientierten Freizeitangeboten sowie den Aufbau eines vertrauensvollen Verhältnisses zu Kindern und Jugendlichen. Das Angebot orientiert sich entsprechend nach § 11 des SGB VIII.
www.kjr-ll.de

Arbeitsschwerpunkte:

  • Gestaltung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Böhlen (LK Leipzig)
  • Beziehungsarbeit und Aufsuchen der Jugendlichen in ihrer sozialen Umgebung und ihren Treffpunkten
  • Initiierung von Jugendbeteiligungsprozessen, Begleitung des Jugendforums Böhlen
  • Stärkung der Selbstwirksamkeit von Jugendlichen
  • Projektarbeit
  • Netzwerkarbeit und Kooperationen zwischen der Zielgruppe und der Kommune Böhlen sowie den vor Ort tätigen freien Trägern, Vereinen und Verbänden
  • Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere via social media
  • Interessensvertretung der Jugendlichen

Voraussetzungen:

  • Abschluss als Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Erfahrungen im Arbeitsfeld sind wünschenswert
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Empathie, Belastbarkeit, Engagement, Teamfähigkeit, Loyalität, Flexibilität und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Bereitschaft für gelegentliche Arbeitszeiten am Abend und am Wochenende
  • Computerkenntnisse, Sicherheit im Umgang mit digitalen Plattformen und Tools wünschenswert
  • Führerschein Kl. 3, eigener PKW wünschenswert

Die Stelle beinhaltet 30h/Woche und ist ab sofort bis voraussichtlich 31.12.2022 zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigung beim Träger ist angestrebt. Die Entlohnung erfolgt in Anlehnung an Tarif Sozial- und Erziehungsdienst S11. Der Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wir freuen uns auf die Bewerbungen!

Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V.
Turnerstr. 1a
04651 Bad Lausick
Tel.: 034345 / 559734
E-Mail: info@kjr-ll.de
Web: www.kjr-ll.de
Facebook: @FlexiblesJugendmanagementLKL
Instagram: fjm_landkreisleipzig