Elternbrief der Kita "Böhlener Knirpse"

Liebe Eltern!
 
Mit der neuen Schul- und Kita- Corona Verordnung befinden wir uns ab Montag, den 29. November 2021 im eingeschränkten Regelbetrieb mit einer Öffnungszeit von 7:00 bis 15:30 Uhr. Diese Änderung der Öffnungszeiten dient dem Schutz der Kinder, Eltern und der pädagogischen Fachkräfte sowie zur Absicherung der Kinderbetreuung. Die Kinder werden weitestgehend in festen Gruppen betreut. Im Kindergartenbereich bilden die zwei benachbarten Gruppen eine Einheit. Eine Vermischung der Gruppen im Gebäude, als auch auf dem Außengelände soll vermieden werden. Aus diesem Grund werden wir auch den Gartenbereich wieder trennen.
Das offene pädagogische Konzept ist somit nicht mehr möglich. In den Bring- und Abholsituationen soll ein längerer Aufenthalt im Gebäude vermieden werden, um die Dokumentationspflicht so gering wie möglich zu halten. Tragen Sie weiterhin beim Betreten des Geländes eine medizinische Mund- und Nasenabdeckung/ FFP2 Maske und halten Sie sich an die Abstandsregeln bei der Übergabe Ihrer Kinder.
Der pädagogische Tag am 3. Dezember 2021 findet statt. Alle Kinder müssen bis 12:00 Uhr abgeholt werden. In der Schließzeit der Kita werden die pädagogischen Fachkräfte einzeln in den Gruppenzimmern fortführende Dokumentationen und Portfolioarbeiten durchführen sowie Ziele für die gruppenspezifische pädagogische Bildung erarbeiten.
Wichtig ist außerdem, dass kranke Kinder in der Kita nicht betreut werden dürfen! Wenn ihr Kind Krankheitssymptome über den Tag aufweist, kann eine weitere Betreuung nicht
gewährleistet werden. Diese neue Regelung wird den Alltag einiger Eltern erschweren. Die Einhaltung der Hygienemaßnahmen sind jedoch im Sinne des Infektionsschutzes notwendig und dienen der Aufrechterhaltung der Betreuung aller Kinder.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.
 
Bleiben Sie weiterhin gesund!