DSC 0163DSC 0163

Erfolgreiche 11. Runde des Christkindlmarktes in Böhlen

Am 30. November war es auf dem Marktplatz in Böhlen wieder soweit: der Christkindlmarkt lud mit Programm und vielen verschiedenen Ständen zum Verweilen ein.

Bürgermeister Dietmar Berndt begrüßte gegen 14:30 Uhr die Besucher und schnitt den Stollen wieder gemeinsam mit dem Großdeubener Karnevalsverein an.

Wir bedanken uns für das bunte Programm, welches durch unsere Akteure wunderbar für die weihnachtliche Unterhaltung gesorgt hat:

  • Posaunenchor des ev. Gymnasiums Lernwelten
  • Gesangsklasse der Kunst- und Musikschule Ottmar Gerster
  • Großdeubener Karnevalverein
  • Kinderhortes Pfiffikus
  • Unser mutiger Weihnachtsmann
  • Puppenbühne "Die Böhlener"

Ein weiterer Dank geht an die Standbetreiber, die bei der Kälte tapfer für die Besucher da waren:

  • Feuerwehrverein Böhlen
  • Alpacas Leipziger Land
  • Frischkost Brause
  • Fam. Franzelius
  • Froschkönig Marmeladen
  • Kramer Kräppelchen
  • Schausteller Parniske
  • Fam. Brause
  • HVB - Fr. Ertel
  • Pub Böhlen
  • Fam. Eisold
  • Pfannenzauber Grimma
  • SevenSeaSounds- Hr. Winkler
  • Honimoon - Fr. Böhler
  • Imkerei Opitz
  • Sparkasse Leipzig
  • Fr. Meinel
  • Jugendforum
  • Ahorn-Apotheke
  • Blumenscheune Tietze
  • GTA Gruppe der Oberschule Böhlen

Der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz entstammt der Spende der Familie Kapitza aus Gaulis und wird die nächsten Wochen den Markt erstrahlen lassen. Vielen lieben Dank auch an dieser Stelle.

Wie versprochen und angekündigt: Die sensationelle Ankunft des Weihnachtsmannes war ein voller Erfolg- und eine laute Angelegenheit. Das Rentier (Steffen Keilig aus Großdeuben) fuhr mit dem Weihnachtsmann "im Gepäck" auf der Harley Davidson vor. Gemeinsam macht es natürlich mehr Spaß, so gab es auch eine kräftige Unterstützung. Für alle, die es leider nicht live erleben durften: die Bilder finden Sie in den nächsten Wochen in der Bildergalerie.

Lesen Sie hier den Artikel der Leipziger Volkszeitung.