Bürgertelefon und Verwaltung des Landratsamtes

vom 23.03.2020

KFZ-Zulassungstelle nur Autohäuser und Zulassungsdienste
Bürgertelefon zu Corona / Verwaltung: Anliegen nur telefonisch oder per Mail

Corona: Bürgertelefon des Landratsamtes

Bei Fragen im Zusammenhang mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie steht Ihnen das Bürgertelefon des Landkreises Leipzig in der Woche von 8.00 - 18.00 zur Verfügung:

03437 - 984 5566      Corona Hotline des Gesundheitsamtes zu Gesundheit/Hygiene
03437 - 984 5567      Arbeit und Wirtschaft
03437 - 984 5568      Umgang mit Tieren
03437 - 984 5569      Gastronomie/Lebensmittel 
03437 - 984 5565      Krisentelefon (von 8.00 bis 16.00). Zudem ist auch die Telefonseelsorge über die Beratungsnummer: 0800 1110 111 oder 0800 1110 222 oder per E-Mail: www.telefonseelsorge.de  erreichbar.
Hier finden Sie die Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die Arbeit des Jugendamtes.

Verwaltung des Landkreises

Auch in der Zeit der Ausgangsbeschränkung ist Landkreisverwaltung telefonisch oder per Mail für Sie da. Ihre Ansprechpartner finden Sie über den Behördenwegweiser: https://www.landkreisleipzig.de/behoerdenwegweiser.html oder Sie nutzen die Ihnen bekannten Kontaktdaten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese Aussagen gilt auch für die Behindertenbeauftragte des Landkreises, Frau Funke-Gradulewski.

Persönliche Termine nur in Ausnahmefällen: Insgesamt sind alle unsere Häuser an allen Standorten für den Zutritt geschlossen. Persönliche Termine können nur noch in dringend notwendigen, unaufschiebbaren Angelegenheiten vereinbart werden. Dazu ist eine telefonische Anmeldung dringend erforderlich. Die Ansprechpartner finden Sie im Behördenwegweiser https://www.landkreisleipzig.de/behoerdenwegweiser.html. Besonderheiten gelten für folgende Ämter:

KFZ-Zulassung und Fahrerlaubnis

Das Straßenverkehrsamt ist nur beschränkt zugänglich, bemüht sich aber Ihren Anliegen dennoch nachzukommen. Bitte nutzen Sie bei Fragen die Telefonnummer 03433 - 241 2001 .

Ab dem 24.03.2020 ist der Zutritt zur Fahrerlaubnisbehörde nur noch nach telefonischer Terminvereinbarung und zur Kfz-Zulassungsbehörde nur noch für Autohändler und Zulassungsdienste gestattet wird. Bearbeitet werden können derzeit ausschließlich notwendige und nicht aufschiebbare Vorgänge.

In der Kfz-Zulassungsbehörde werden die nachstehenden Vorgänge nicht mehr zur Bearbeitung angenommen:

  1. externe Abmeldungen (Fahrzeuge aus anderen Zulassungsbezirken abmelden)
  2. Erteilung Ausfuhr-Kennzeichen
  3. Erteilung Kurzzeitkennzeichen an Antragsteller mit Wohnsitz / Firmensitz außerhalb des Landkreis Leipzig
  4. Erteilung 07er Oldtimerkennzeichen sowie H-Kennzeichen (inkl. Oldtimerzulassungen; Technikänderungen)
  5. Erteilung 06er Händlerkennzeichen sowie Verlängerung Fahrzeugscheinhefte (generelle Ausnahme: Abgelaufene Fahrzeugscheinhefte behalten Ihre Gültigkeit zunächst bis zum 20.04.2020)
  6. Zulassungen von Gebrauchtfahrzeugen ohne Dokumente (sog. Scheunenfunde)
  7. Änderung Halterdaten (laufende Änderungsfristen werden zunächst bis zum 20.04.2020 erstreckt)
  8. Änderung technischer Daten (laufende Änderungsfristen werden zunächst bis zum 20.04.2020 erstreckt)
  9. Ausstellung von Ersatzdokumenten
Amt für Rechts-, Kommunal- und Ordnungsangelegenheiten

Für die Terminvereinbarung mit dem Amt für Rechts-, Kommunal- und Ordnungsangelegenheiten nutzen Sie bitte die Telefonnummer 03433 - 241 3701

Fahrverbote:  Führerscheinabgaben aufgrund eines durch Bußgeldbescheid angeordneten Fahrverbotes werfen Sie bitte unter Angabe des Aktenzeichens und einer Rückrufnummer in einem verschlossenen Umschlag in den Briefkasten des Landratsamtes neben Haus 4 ein.  Keine Führerscheinabgabe sogenannter "Fremdführerscheine" D. h. die Entgegennahme von Führerscheinen aufgrund Fahrverbot einer anderen Behörde erfolgt derzeit nicht. Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an die für die Verwahrung zuständige Bußgeldbehörde. Telefon für Rückfragen 03433 241 - 3779

Kommunales JobCenter

Alle Meldeaufforderungen (z.B. Einladungen zu Gesprächsterminen) entfallen ohne Rechtsfolgen. Die Termine müssen nicht abgesagt werden. Sie haben keine Absenkung der Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes zu befürchten. Zur weiteren Unterstützung bei der Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung werden wir Sie nach Möglichkeit telefonisch kontaktieren. Weitere Informationen und auch die Ansprechpartner in den verschiedenen Standorten finden Sie hier: https://www.landkreisleipzig.de/jobcenter.html#article-9871-7668 

Abfallwirtschaft

Abholung der Abfalltonnen und Wertstoffhöfe: Die Abholung der Tonnen findet teilweise bereits ab 6:00 Uhr früh statt, die Wertstoffhöfe sind bis auf einen Notbetrieb in Großpösna geschlossen. Zu den aktuellen Regelungen während der Corona-Krise nutzen Sie bitte die Webseite der KELL GmbH

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind weiterhin für Sie da und bedanken sich für Ihr Verständnis.